A A

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen der murad & murad gmbh

für die Erbringung von Dienstleistungen in allen Bereichen von Ausbildung, Schulung und Coaching für Einzelpersonen oder Unternehmen (Stand März 2017). Für die Teilnahme an AMS-Schulungen gelten die AGB sinngemäß.


Anmeldungen und Buchungen

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. Es gelten Mindest- und MaximalteilnehmerInnenzahlen gemäß der jeweiligen Veranstaltungsinformation. Besteht eine Veranstaltung aus mehreren Teilmodulen, so können diese nur im Gesamten gebucht werden, es sei denn, es werden Einzelteilnahmen angeboten. Versäumte Veranstaltungen und Teilmodule können nicht kostenlos nachgeholt werden.

Spezielle Teilnahmebedingungen werden bei der Ausschreibung der Veranstaltung angeführt.

Sollte die MindestteilnehmerInnenzahl nicht erreicht werden, behält sich die murad & murad gmbh eine Absage der Veranstaltung ebenso vor wie Programmänderungen oder Absagen aus organisatorischen Gründen.


Veranstaltungsort

Die Veranstaltungen der murad & murad gmbh finden entweder in der Unternehmenszentrale in 1210 Wien, Holzmanngasse 3 oder an einem anderen Kursort des Unternehmens statt, der im Kursprogramm bekanntgegeben wird. Kurzfristige Änderungen des Veranstaltungsortes berechtigen die Kundinnen und Kunden nicht zum Fernbleiben von der gebuchten Veranstaltung.

Sollte eine Veranstaltung auf Wunsch der Kundinnen und Kunden an einem von ihnen gewünschten Ort stattfinden, sind diese verpflichtet, die nötige Infrastruktur und technische Ausstattung zur Verfügung zu stellen, andernfalls sind die dafür ersatzweise aufgewendeten Kosten der murad & murad gmbh zur Gänze zu ersetzen.


Veranstaltungsbeiträge und Kostenersatz / Rechnungslegung

Alle Preise verstehen sich in Euro, netto ohne Mehrwertsteuer. Veranstaltungsbeiträge sind vor Veranstaltungsbeginn zu leisten. Andernfalls ist die Teilnahme an den Veranstaltungen der murad & murad gmbh nicht möglich. Anmeldebestätigungen und Rechnungen werden zeitgerecht versendet. Die Veranstaltungsbeiträge müssen vor Veranstaltungsbeginn auf ein Konto der murad & murad gmbh eingegangen sein. Es werden keine Skonti gewährt. Teilzahlungen müssen vor Veranstaltungsbeginn vereinbart werden. Ermäßigungen sind weder bei verspätetem Einstieg noch bei vorzeitigem Ausstieg vorgesehen.


Kosten für Verpflegung oder Nächtigung sind grundsätzlich nicht von der murad & murad gmbh zu tragen.


Das Zahlungsziel beträgt 14 Tage ohne Abzug nach Durchführung der Veranstaltung.


Rücktrittsrecht

Die murad & murad gmbh behält es sich bei Vorliegen wesentlicher Gründe vor, insbesondere der Unzumutbarkeit der weiteren Teilnahme gegenüber anderen TeilnehmerInnen oder dem Ausbildungs- und Verwaltungspersonal, vor, TeilnehmerInnen vom Veranstaltungsbesuch oder einem Beratungstermin auszuschließen und vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall werden die eingezahlten Kursbeiträge aliquot rückerstattet.


Bei Zahlungsverzug besteht für die murad & murad gmbh die Möglichkeit, vom Vertrag zurückzutreten.


Stornobedingungen

Stornierungen und Absagen von gebuchten Veranstaltungen können nur schriftlich (auch per Fax und E-Mail) erfolgen.


Stornierungen von Veranstaltungen bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn sind kostenfrei. Bei Stornierungen ab vier Wochen vor Veranstaltungen werden 50% des Veranstaltungsbeitrages in Rechnung gestellt. Bei Stornierungen ab drei Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 100% des Veranstaltungsbetrages in Rechnung gestellt. Sollten der murad & murad gmbh durch die Stornierung Fremdkosten (beispielsweise Kosten für Anmietung) entstanden sein, so sind diese vom Auftraggeber / von der Auftraggeberin jedenfalls zu tragen.


Unterrichtsmaterialien

Die KursteilnehmerInnen erhalten – sofern möglich – Unterrichtsmaterialien (Skripten, Lernunterlagen, Arbeitsbehelfe) von der murad & murad gmbh zur Verfügung gestellt. Diese sind – sofern nicht anders angegeben – im Kursbeitrag enthalten und werden entweder zu Veranstaltungsbeginn oder zu didaktisch geeigneten bzw. notwendigen Zeitpunkten ausgegeben. Der gesonderte Verkauf von Unterrichtsmaterialien ist nicht möglich. Die von der murad & murad gmbh zur Verfügung gestellten Unterlagen und die Software dürfen nicht vervielfältigt, verbreitet, verkauft oder sonst wie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Das Urheberrecht an den Unterrichtsmaterialen verbleibt bei der murad & murad gmbh. Bei Zuwiderhandlungen behält sich die murad & murad gmbh rechtliche Schritte, wie beispielsweise Unterlassungsklagen oder Schadenersatzforderungen vor.


Die murad & murad gmbh kann keine Haftung für Druck- und Schreibfehler in verwendeten Publikationen, Skripten, Präsentationen, Internetseiten u.ä. übernehmen. Irrtum ist vorbehalten.


Bild-, Video- und Tonaufnahmen

Die murad & murad gmbh untersagt Dritten solche Aufnahmen von den Unterrichtsmaterialien, von Vorträgen oder von Personen während der Veranstaltungen und Prüfungen.


Teilnahmebestätigung

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält kostenlos eine Teilnahmebestätigung über den Besuch der Veranstaltung, sofern die jeweiligen Teilnahmebedingungen erfüllt wurden und die Übermittlung der TeilnehmerInnendaten bis spätestens 14 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn erfolgt ist.


Haftung

Weder aus der Teilnahme an Veranstaltungen der murad & murad gmbh noch aus der Anwendung von im Rahmen von Veranstaltungen der murad & murad gmbh erworbenen Wissens und Kenntnissen können Haftungsansprüche gegenüber der murad & murad gmbh gelten gemacht werden. Die murad & murad gmbh haftet nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden. Das Vorliegen von grober Fahrlässigkeit hat der Geschädigte zu beweisen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind der murad & murad gmbh für von ihnen verursachte Schäden haftbar.


Datenschutz

Sämtliche persönlichen Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben. Mit der Übermittlung von Daten willigen die TeilnehmerInnen und InteressentInnen ein, dass personenbezogene Daten gespeichert und für die Übermittlung weiterer Informationen der murad & murad gmbh an diese Personen genutzt werden dürfen. Dies bezieht sich auch auf den E-Mail-Versand eines Newsletters an die angegebene E-Mail- Adresse. Ebenso dürfen diese Daten an öffentliche Stellen weiter gegeben werden, falls die Veranstaltung auch mit einer Abschlussprüfung vor dieser öffentlichen Stelle endet.


Referenzen

Unternehmen, die Vertragspartner der murad & murad gmbh werden, räumen dieser ein Nutzungsrecht im Hinblick auf die Verwendung des Unternehmenswortlauts und des Unternehmenslogos zu Referenz- und Werbezwecken ein.


Tierverbot

Die Mitnahme von Tieren zu Veranstaltungen der murad & murad gmbh ist nur dann möglich, wenn es sich um eine sachlich gerechtfertigte Notwendigkeit für Menschen mit besonderen Bedürfnissen handelt oder wenn Tiere für die Vermittlung des Lehrinhalts in den Veranstaltungen benötigt werden. Ansonsten gilt bei den Veranstaltungen ein Tierverbot.


Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Gerichtsstand ist das sachlich und örtliche zuständige Gericht in Wien. Es kommt ausschließlich österreichisches Recht zur Anwendung.


Schlussbestimmungen

Änderungen und Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Sind oder werden einzelnen Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ungültig oder unwirksam, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.


murad & murad gmbh bildungsnetzwerk zentrale: 1210 wien, holzmanngasse 3, tel: 01 955 16 55 - 0, fax: 01 955 16 56, mail: office@muradundmurad.at

powered by CMS 3.0